Anmeldung "Sport im Park 2020"

Eine Teilnahme bei "Sport im Park 2020" ist nur über eine vorherige Anmeldung über ssvg0912.sportmeo.com möglich.

"Sport im Park" ist ein Angebot der SSVg 09/12 Heiligenhaus in Kooperation mit dem KSB, LSB TVH und der AOK Rheinland-Hamburg und für alle Heiligenhauser kostenfrei.

Aufgrund der CoronaSchVO ist die Teilnahme in diesem Jahr nur über eine vorherige Anmeldung über ssvg0912.sportmeo.com möglich. 

Wie funktioniert das Anmeldeverfahren?

  1. Gib in deinem Browser  ssvg0912.sportmeo.com ein und registriere dich mit deinem Namen, Email und einem persönlichen Passwort. 
  2. Oder lade dir die App aus dem Playstore herunter und verfahre wie bei 1.
  3. Sobald du registriert bist, kannst du auf den gewünschten Sport-im-Park-Termin klicken und dich anmelden. 
  4. Achte darauf, dass du dich nur anmelden kannst, wenn du auch eingeloggt bist. 
  5. Mit der Anmeldung akzeptierst du die CoronaSchVO und die Corona-Datenschutz-Erklärung.
  6. Die Termine sind immer erst 7 Tage vorher buchbar.
  7. Mitglieder der SSVg 09/12 Heiligenhaus werden darüber hinaus auch für alle SSVg-Sportangebote der Fitness- und Gesundheitsabteilung freigeschaltet.

Kann ich mich auch ohne Sportmeo für "Sport im Park" anmelden?
  1. Wir bitten möglichst um Anmeldung über Sportmeo, da ansonsten der Verwaltungsaufwand und der organisatorische Aufwand vor Ort bei den Trainern zu hoch ist und zu Verzögerungen führt.
  2. Grundsätzlich ist eine vorherige Anmeldung auch per Email oder telefonisch in der SSVg Geschäftsstelle möglich. Jedoch bitten wir, dies nur im Ausnahmefall zu tun, da eine sofortige Erreichbarkeit aufgrund Ferienzeit nicht gegeben ist und so eine Anmeldung womöglich nicht rechtzeitig bearbeitet werden kann. 
  3. Wer sich ohne Sportmeo anmeldet, muss vor Ort die Corona-Datenschutz-Erklärung abgeben. Ohne die ist eine Teilnahme nicht möglich. 

Kann ich auch ohne Anmeldung bei Sport im Park teilnehmen?
  1. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht vorgesehen, da es sonst vor Ort schwer organisierbar ist, die Corona Richtlinien gewährleisten zu können. 
  2. Wir als Verein haben eine Verantwortung für unsere Teilnehmer und bitten daher um Verständnis, dass eine Anmeldung zwingend notwendig ist, um "Sport im Park" in diesen Zeiten der Pandemie anbieten zu können.
  3. Wer ohne Anmeldung bei den Sportangeboten unberechtigt teilnimmt, verstößt gegen die CoronaSchVO und kann dementsprechend belangt werden.